Home » Aktuelles » Qualitätsanalyse NRW: Bestnoten für unsere Profilschule!

Archive

Qualitätsanalyse NRW: Bestnoten für unsere Profilschule!

Unsere Schule schneidet bei der QA herausragend ab 

Wie lehren die Lehrkräfte? Wie lernen die Schülerinnen und Schüler? Wie führt die Schulleitung? Wie leben und arbeiten die schulischen Gruppen miteinander? Wie wirken die Beteiligten zusammen, um die Schule zu entwickeln? Wie zufrieden sind die Schülerinnen und Schüler, Eltern und Mitarbeitende in und an ihrer Schule? 

Auf der Grundlage des „Qualitätstableaus NRW“ und des „Referenzrahmens Schulqualität NRW“ geben die Ergebnisse der sog. QA zu diesen und vielen anderen Fragen Rückmeldung. Auch unsere Profilschule wurde unter die Lupe genommen:


Und die Auswertung ergab, dass wir herausragend abschneiden!


Wir erhielten fast ausnahmslos gute, vielfach sogar sehr gute Bewertungen! 45 der beobachteten und damit von den Prüfern letztlich beurteilten 72 Kriterien wurden mit der Stufe + bewertet. Voraussetzung für diese Bewertung ist, dass ein Kriterium in mindestens guter Qualität beobachtet wird bzw. vorhanden ist. Sage und schreibe 25mal erhielt unsere Schule die Höchstbewertung ++! Die Notendefinition dazu lautet: „Das Kriterium ist beispielhaft erfüllt. Die Qualität ist exzellent, die Ausführung beispielhaft und kann als Vorbild für andere genutzt werden.“ Auch der Schulleitung wurde in allen Bereichen eine sehr gute Arbeit bescheinigt.

Damit ist unser Abschneiden bei der QA – auch im Vergleich mit renommierten und großen Schulen wie Gesamtschulen und Gymnasien -, wie Petra Hakenberg, schulfachliche Dezernentin der Bezirksregierung Detmold, bemerkte, geradezu „fulminant“. 

Zusammen mit einem innovationsfreudigen Team, engagierten Lehrkräften, kooperierenden Eltern sowie begeisterungsfähigen und anstrengungsbereiten Schülerinnen und Schülern lässt sich also viel bewirken und eine sehr gute, in vielen Bereichen exzellente, beispielhafte und vorbildliche Schule aufbauen.
„Alles, was andere Schulen und Schulformen bieten, können wir auch! Vieles können wir sogar besser!“ Das bestätigte uns nun ganz offiziell die QA. 

 

Den vollständigen Prüfungsbericht finden Sie hier.

aktuelle Termine

ab 25.02.2019
Anmeldung der neuen Klassen 5
25.02.-15.03.2019
Betriebspraktikum Kl. 9
28.02.-04.03.2019
unterrichtsfrei (Karneval)
12.03.2019; Lernstandserhebung Deutsch, Kl. 8
14.03.2019; Lernstandserhebung Englisch, Kl. 8
19.03.2019; Lernstandserhebung Mathematik, Kl. 8
28.03.2019
Kl. 7/8 Girl`s Day / Boy`s Day, zugleich 2. Berufsfelderkundung für Kl. 8
04.04.2019; Radfahrtraining Klassen 6a-c
05.04. - 06.04.2019; Fahrt der Schülervertretung (SV) in den Europa-Park
15.04.-26.04.2019
Osterferien
07.05.2019
SELG (Schüler-Eltern-Lehrer-Gesprächstag)
14.05.2019
SELG (Schüler-Eltern-Lehrer-Gesprächstag)
16.05.2019
Zentrale Abschlussprüfungen Kl. 10 Deutsch
21.05.2019
Zentrale Abschlussprüfungen Kl. 10 Englisch
23.05.2019
Zentrale Abschlussprüfungen Kl. 10 Mathematik
31.05.2019
beweglicher Ferientag - Freitag nach Christi Himmelfahrt
- unterrichtsfrei -
31.05.-01.06.2019
Gedenkstättenfahrt nach Verdun/ Frankreich f. interessierte SuS d. Kl.9
02.06.-08.06.2019
Studienfahrt der Klassen 10 nach Krakau,
Polen
20.06.2019
Unterrichtsfrei - Fronleichnam
21.06.2019
Unterrichtsfrei - Freitag nach Fronleichnam
27.06.2019; 17.30 Uhr
Kl.10: ökumen. Gottesdienst u. Entlassfeier
ab 15.07.2019
Sommerferien

Anmeldungen für das Schuljahr 2019/2020

Die Anmeldungen zum Schuljahr 2019/2020 können in folgendem Zeitraum vorgenommen werden:

25.02. – 08.03.2019

montags, mittwochs, donnerstags: 08.30 – 15.30 Uhr

dienstags und freitags: 08.30 – 13.00 Uhr

Weiberfastnacht (28.02.) bis 13.00 Uhr

Rosenmontag geschlossen

Alle Formulare finden Sie hier!

Über uns: kurz und kompakt

Aktion Tagwerk